Rette sich, wer kann!

Transformationsblog von Hannelore Vonier

17. Jul 2008
von Hannelore Vonier
1 Kommentar

Subsistenzwirtschaft: Freude am Tun und dann genießen

Teil 4 / 4 der Serie Ernährung

Die Menschen, die in vorpatriarchaler, vorkapitalistischer Zeit auf der Erde lebten, also bis vor ca. 6000 Jahren, waren Sammlerinnen, KünstlerInnen, betrieben Garten- und Ackerbau und kannten alle Handwerke. Ansiedlungen waren nicht befestigt, Besitzrechte waren unbekannt, und damit auch das Erbrecht … Weiterlesen

9. Apr 2015
von Hannelore Vonier
79 Kommentare

Familienbett: Für Ausgeschlafene! 3 Gründe für das Familienbett und eine erfolgreiche Nachtruhe mit Kindern.

„Meine Frau und ich haben schlaflose Nächte damit verbracht, abwechselnd am Bett unseres Sohnes zu sitzen, um ihn zum Schlafen zu bringen“, erzählte Jesper Juul, dänischer Erziehungsguru, der „Presse“. „Und wie ist das ausgegangen?“ – „Wir haben ein größeres Ehebett … Weiterlesen

Prof. Dr, Kwasi Wiredu

11. Aug 2014
von Hannelore Vonier
1 Kommentar

Konsens im traditionellen Afrika – Ein Plädoyer für parteilose Politik, auch bei uns

Teil 1 / 2 der Serie Konsens

Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein.Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein.Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein. Weiterlesen

3. Aug 2012
von Hannelore Vonier
12 Kommentare

Emotionale Lebendigkeit und die emotionelle Pest

Teil 2 / 3 der Serie Die Schuldenfalle

Der emotionell Pestkranke unterscheidet sich vom Gesunden dadurch, dass er seine Lebensforderung nicht nur an sich, sondern vor allem an seine Umwelt richtet. Wir finden ihn in allen Institutionen unserer Gesellschaft. Weiterlesen

12. Jan 2012
von Hannelore Vonier
12 Kommentare

Normal sein: Bist du ein freier oder ein normaler Mensch?

Freiheit beginnt in der Kindheit. Die Art der Bildung entscheidet, ob Menschen selbstbestimmt und selbstverantwortlich ihr Leben gestalten. Ob sie Individualisten werden, oder ob sie sich in einer engen Zone bewegen, die von anderen definiert wurde. Weiterlesen

24. Jun 2011
von Hannelore Vonier
Kommentare deaktiviert für Update des Artikels „Orgasmus während der Geburt“

Update des Artikels „Orgasmus während der Geburt“

Der Blogbeitrag „Orgasmus während der Geburt“ ist einer der am häufigsten besuchten und in Foren diskutierten Beiträge. Ich habe ihn heute um folgenden Absatz erweitert: Ein Orgasmus während der Geburt ohne intime Umgebung oder gar im Krankenhaus ist selten möglich. … Weiterlesen

20. Sep 2010
von Hannelore Vonier
Kommentare deaktiviert für Selbstregulation: Wie Kinder sich selbstständig unterrichten (Video)

Selbstregulation: Wie Kinder sich selbstständig unterrichten (Video)

In einer Reihe von Experimenten gab Sufata Mitra selbst-betreuten Kindern Zugang zum Internet und sah Ergebnisse, die unser Denken über Unterricht und Lehren revolutionieren könnten. Weiterlesen

15. Sep 2010
von Hannelore Vonier
3 Kommentare

Die Geschichte der ersten Anarchie (Video)

Die erste so genannte Anarchie gab es im Jahr 404 v.u.Z im antiken Athen, als Freiheitskämpfer von Demokraten als „Tyrannen“ bezeichnet wurden. Ein exzellentes Video von The Unity deckt Vorurteile und Desinformationen auf, so dass auch der/die Letzte verstehen müsste, dass Demokratie nichts ist, was man beibehalten sollte. Weiterlesen