Rette sich, wer kann!

Transformationsblog

Prof. Dr, Kwasi Wiredu

11. Aug 2014
nach Hannelore Vonier
1 Kommentar

Konsens im traditionellen Afrika – Ein Plädoyer für parteilose Politik, auch bei uns

Teil 1 / 2 der Serie Konsens

Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein.Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein.Es ist einfacher, eine mehrheitliche Übereinstimmung herzustellen als einen Konsens zu erreichen. Aber indigene Völker lehnen den Weg des geringsten Widerstands ab, weil sie es für ein Grundrecht aller Menschen halten, repräsentiert zu sein. Weiterlesen

16. Mai 2008
nach Hannelore Vonier
6 Kommentare

Aborigines – Ureinwohner Australiens: Im Reich der Krokodile (TV-Tipp)

Obwohl Aborigines seit mehr als 50.000 Jahren auf dem Gebiet des Parks leben, bestimmen fast ausschließlich Weiße über das Land. Das soll sich nun ändern. Die Dokumentation zeigt, welche Schwierigkeiten im Kakadu Nationalpark herrschen und welche Hoffnungen die Ureinwohner Australiens … Weiterlesen

9. Apr 2008
nach Hannelore Vonier
10 Kommentare

Der Kampf um den Regenwald und Gedanken zum Austausch von Träumen (TV-Tipp)

Das Grundwasser kontaminiert, die Hälfte aller Flüsse verseucht, die Krankheiten bei der Bevölkerung sprunghaft angestiegen. Aber man erlebt sie doch noch, traumhafte Begegnungen im Regenwald – etwa bei dem Volk der Zapara. Früh morgens setzen sie sich vor ihren Hütten zusammen und erzählen sich ihre Träume. Weiterlesen