Rette sich, wer kann!

Transformationsblog von Hannelore Vonier

Wir wissen nicht, was wir nicht wissen!

Malidoma Somé:

„Meiner Initiation folgte ein ruhiges, scheinbar ganz ereignisloses Jahr im Dorf. Im Lauf der Zeit gewöhnte ich mich an das langsame, ruhige, magische Leben des Dorfes.

Je mehr meine Seele dem Spirituellen begegnete, desto klarer erkannte ich, weshalb das Leben, dem ich mich jetzt öffnete – so wunderbar ereignisreich im Innern -, dem Auge des Westens recht unattraktiv vorkommen musste.

Wie kann jemand über etwas urteilen, was für ihn unsichtbar ist?“


Autor: Hannelore Vonier

Bloggerin mit dem leidenschaftlichen Drang, die destruktiven Kräfte in unserer Gesellschaft bekannt zu machen und Lösungen aufzuzeigen. Mehr über mich und diesen Blog.

Kommentare sind geschlossen.