Rette sich, wer kann!

Transformations-Blog

Kinder unterrichten sich selbstständig – das Ende der Klassengesellschaft (Video)

| Keine Kommentare

In einer Reihe von Experimenten gab Sugata Mitra selbst-betreuten Kindern, von New Delhi über Südafrika bis Italien, Zugang zum Internet und sah Ergebnisse, die unser Denken über Unterricht und Lehren revolutionieren könnten.

In einem Vortrag bei LIFT 2007 spricht er über mehrere unorthodoxe Projekte, beispielsweise eines namens “Hole in the Wall” (Loch in der Wand). Junge Kinder fanden in diesem Projekt selbständig heraus, wie sie einen PC nutzen können und brachten dies dann anderen Kindern bei.

Seine Frage lautet: Was können sich Kinder darüber hinaus noch selbständig beibringen?

Sugata Mitra: “Bildung ist ein selbstorganisiertes System, worin das Phänomen Lernen unerwartet auftaucht”.


Für deutsche Untertitel auf “View subtitles” klicken und “German” auswählen.

*

(Auf das Video bin ich durch Horst aufmerksam geworden)

Autor: Hannelore Vonier

Kulturkritikerin mit dem leidenschaftlichen Drang, die destruktiven Kräfte in unserer Gesellschaft bekannt zu machen und Lösungen aufzuzeigen. Mehr über mich.

Deine Gedanken dazu