Wie Mädchen und Jungen ungleich gemacht werden.

Einem Neugeborenen ist es völlig egal, welchem Geschlecht es angehört und es wird ihm noch ziemlich lange gleichgültig sein.
Aber in der Zwischenzeit gibt es Leute, die sich darum kümmern, dass das Kind das ideale Bild eines kleinen Mädchens oder eines kleinen Jungen eingetrichtert bekommt. Sie müssen lernen, sich so eng wie möglich dem Rollen-Modell anzupassen – koste es, was es wolle.

» Weiterlesen

Selbstregulierte Kinder

Neurotische Mutter, neurotisches Kind

Wilhelm Reichs Arbeitsprinzip hinsichtlich der Funktion der Mutterschaft war das der Selbstregulation. Das Konzept beinhaltet, dass Mutterschaft ein Prozess des Lebendigseins ist gegenüber den Bedürfnissen des Kindes.

» Weiterlesen