Rette sich, wer kann!

Transformationsblog

Demokratie

Demokratie

Ihr repräsentiert also die Demokratie?

Foto von schubalu


Autor: Hannelore Vonier

Bloggerin mit dem leidenschaftlichen Drang, die destruktiven Kräfte in unserer Gesellschaft bekannt zu machen und Lösungen aufzuzeigen. Mehr über mich und diesen Blog.

9 Kommentare

  1. Wenn der Mann, der mit dem Finger zeigt, diese Frage stellt, dann bedarf es keines Wortes. Im Konsens ist dieses Bild perfekt. Es ist so entlarvend ehrlich, dass es, zuminest mir, die Sprache verschlägt.

  2. Wenn der Mann, der mit dem Finger zeigt, diese Frage stellt, dann bedarf es keines Wortes. Im Konsens ist dieses Bild perfekt. Es ist so entlarvend ehrlich, dass es, zuminest mir, die Sprache verschlägt.

  3. Wenn der Mann, der mit dem Finger zeigt, diese Frage stellt, dann bedarf es keines Wortes. Im Konsens ist dieses Bild perfekt. Es ist so entlarvend ehrlich, dass es, zuminest mir, die Sprache verschlägt.

  4. Naja. Wenn der junge Mann der ist der die Frage stellt, wäre die Antwort: "Nein, aber wir schützen sie." Wenn die Polizisten die Frage stellten, müsste man mehr über die Situation wissen, um Position beziehen zu können.

  5. Naja. Wenn der junge Mann der ist der die Frage stellt, wäre die Antwort: "Nein, aber wir schützen sie." Wenn die Polizisten die Frage stellten, müsste man mehr über die Situation wissen, um Position beziehen zu können.

  6. Naja. Wenn der junge Mann der ist der die Frage stellt, wäre die Antwort: "Nein, aber wir schützen sie." Wenn die Polizisten die Frage stellten, müsste man mehr über die Situation wissen, um Position beziehen zu können.

  7. Wierum ist eigentlich wurscht. Interessant ist, dass es ein wichtiges Merkmal der Demokratie ist, dass sie sich mit ihren ureigensten  Mitteln aushebeln und aufheben lässt. Wenn das nicht geht, ist es keine.

  8. Wierum ist eigentlich wurscht. Interessant ist, dass es ein wichtiges Merkmal der Demokratie ist, dass sie sich mit ihren ureigensten  Mitteln aushebeln und aufheben lässt. Wenn das nicht geht, ist es keine.

  9. Wierum ist eigentlich wurscht. Interessant ist, dass es ein wichtiges Merkmal der Demokratie ist, dass sie sich mit ihren ureigensten  Mitteln aushebeln und aufheben lässt. Wenn das nicht geht, ist es keine.