Rette sich, wer kann!

Transformationsblog

28. Nov 2008
nach Hannelore Vonier
6 Kommentare

Es geht immer ums Essen: Warum wir unsere Feinde bewirten

Obwohl für patriarchale Menschen “das andere” der Feind ist, musste man doch in bestimmten Situationen mit anderen auskommen. In Notlagen, oder wenn man etwas erhandeln wollte, blieb trotz Vertrauensverlust und eingeprägtem Misstrauen nichts anders übrig, als sich zusammenzutun. Gastfreundschaft bedeutet “Feinde dulden” und kann nur auf einem Geschäft der Wechselseitigkeit beruhen (Reziprozität). Weiterlesen

22. Okt 2008
nach Hannelore Vonier
1 Kommentar

Freund-Feind-Polarität – Rivalität verdrängt Individualismus

Teil 5 / 12 der Serie Entstehung Patriarchat

Teil 5 / 12 der Serie Entstehung Patriarchat Im letzten Teil haben wir gesehen, dass durch Behinderung anderer zu natürlichen Nahrungsquellen Hirtentum entstand. Dabei wurden Tierherden in Besitz genommen. Die Gewohnheit des Behinderns beim Zugang zu Ressourcen entwickelte sich im … Weiterlesen

20. Okt 2008
nach Hannelore Vonier
10 Kommentare

Entstehung Patriarchat: Hirtentum und Besitz kommen in die Welt

Teil 4 / 12 der Serie Entstehung Patriarchat

Teil 4 / 12 der Serie Entstehung Patriarchat Im vorigen Teil haben wir gehört, dass die hungernden Menschen die wandernden wilden Tiere verfolgten und so zu Nomaden wurden. Aber sie waren keine Hirten! Das Hirtentum entwickelte sich erst, als die … Weiterlesen