Wie verwirrend Political Correctness sein kann

In seinem Insider-Magazin schreibt Bernd über Political Correctness: Früher war das einfacher. Da waren Neger schwarz, Indianer rot, Chinesen gelb und Forelle blau. Was natürlich schon damals Quatsch war. Chinesen sind gar nicht gelb, und Forellen … na ja. Heute weiß man gar nicht mehr, wer ist eigentlich wer. Der gewöhnliche Westfale ist vom Sachsen an der Hautfarbe schon gar

» Weiterlesen

"Geben und Nehmen"-Prinzip, eine Tugend?

Die „Höflichkeit“ oder das „gute Benehmen“ gebietet, ein Kompliment zurückzugeben. Wir sind moralisch verpflichtet jedes Geschenk (ideell oder materiell) mit einer Gegengabe zu erwidern. Das nennt sich Reziprozität und gehört zur patriarchalen Zwangsmoral.

» Weiterlesen