Wie Musik die Welt verändert – wirklich verändert!

Es ist ein Wandel im Gange auf der Welt – egal wo man hinschaut, entdeckt man Um- und Durchbrüche aller Art.
Will man alle diese Entwicklungen auf einen einfachen Nenner bringen könnte man vielleicht sagen: Die Menschheit entwickelt sich weg von Trennung und Angst hin zu Einheit, Gemeinschaft und Vertrauen.
Einen musikalischen Ausdruck dieser Entwicklung bietet die Initiative „Playing for Change“.

» Weiterlesen

Genug der Worte: Junge Leute lösen Energie-Probleme in der Tat

Nach einem Jahr als Beobachter von Erwachsenen, die sich mit der verheerenden Rücksichtslosigkeit in den Finanzmärkten abgeben, und mit deprimierenden, nutzlosen Gesprächen über das globale Klima, ist es erfrischend zu wissen, dass die Welt weiterhin junge idealistische Menschen hervor bringt, die nicht darauf warten, dass Regierungen handeln, sondern ihre eigenen Projekte starten und Innovationen vorantreiben.

» Weiterlesen

Herrschaft auf der untersten Ebene der Hierarchie

Ehe: eine Gemeinschaft, bestehend aus einem Herrn, einer Herrin und zwei Sklaven, insgesamt zwei Personen. Dieses Zitat von Ambrose Bierce hat mir vor Augen geführt, wie Herrschaft auf allen Ebenen stattfinden muss, weil Herrschaft zu den Grundelementen unserer patriarchalen Gesellschaft gehört. Wir sind von klein auf damit vertraut, sind nicht überrascht, sie überall anzutreffen, ja nehmen Herrschaft an sich gar

» Weiterlesen

Brauchen wir noch gedruckte Bücher?

Ein neuer Web 2.0 Service hat mich einmal mehr zum Nachdenken gebracht, welche Art der Informationsaufnahme uns Menschen eigentlich entspricht. Der Literaturservice www.readbox.net hat sich zur Aufgabe gemacht, ähnlich wie Myspace für Musiker, Autoren und Autorinnen zu fördern. Die Werke können online gestellt und am PC kostenfrei gelesen werden. Möchte man jedoch ein Buch in gedruckter Form

» Weiterlesen
1 2