Vorgehensweise des Patriarchats – ein Beispiel (engl.)

Beim Suchen eines passenden Bildes zum Artikel Ernährung durch Licht und Lebensenergie bei Ureinwohnern fand ich unten stehenden Beitrag, der verdeutlicht, wie sich das Patriarchat verbreitet. Es ist die gleiche Vorgehensweise wie seit 7000 Jahren, egal ob die Eroberer die Römer der Antike, die Raubritter des Mittelalters, die elitären Adelsfamilien der Industrialisierung oder die Rinder-Barone der Neuen Welt sind. Ich

» Weiterlesen

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Aus dem gleichen Grund, warum die Kinder unserer Eltern Tyrannen wurden… Unser Sohn (5) kaut ständig an den Nägeln. Wir haben Nagellack probiert, mit ihm geredet – aber alles vergeblich. Was tun? Dr. Michael Winterhoff, Kinder- und Jugendpsychiater: „Sie sollten es ihm einmal klar verbieten und seine Nägel vorsorglich kurz schneiden. Wenn er es trotzdem weiter tut, immer den Fernseher

» Weiterlesen

Die tägliche Portion Zwang

Über die Strafanzeige gegen die Wikipedia, warum ein freies Wiki-System von Leuten wie der Linken-Politikerin Katina Schubert nicht verstanden wird, stattdessen will man die Betreiber der Wikipedia vor den Karren der patriarchalen Politik zu spannen.

» Weiterlesen

Wie uns das Patriarchat den Hahn der Lebensenergie zudrehen will

In einem Kommentar zu dem Beitrag „Alle Männer sind Schweine“ postet Dianne folgenden Link: Heimliche Verschärfung des Sexualstrafrechts und fragt: „Was geht da ab?“ Dazu nehme ich hier Stellung: Es geht um ein Gesetz, das bereits als Entwurf in den Ausschüssen im Bundestag vorliegt. Die Essenz: Gefängnis ohne Bewährung für einverständlichen Sex unter Minderjährigen.

» Weiterlesen

"Geben und Nehmen"-Prinzip, eine Tugend?

Die „Höflichkeit“ oder das „gute Benehmen“ gebietet, ein Kompliment zurückzugeben. Wir sind moralisch verpflichtet jedes Geschenk (ideell oder materiell) mit einer Gegengabe zu erwidern. Das nennt sich Reziprozität und gehört zur patriarchalen Zwangsmoral.

» Weiterlesen

Filmtipp: Vera Drake

Am Montag, 16.4.2007 um 20.15 h zeigt Tele 5 den Film „Vera Drake“ – ein Beispiel und eine Bestätigung meines letzten Beitrags (Akkumulation, Wachstum und Angst vor dem Tod). Der Film war ein sensationeller Überraschungserfolg. Im Vorfeld war es jedoch schwierig gewesen, ihn überhaupt zu finanzieren. Regisseur Mike Leigh sagte dazu: „Ja, das war verdammt schwer. Es grenzt an Wahnwitz,

» Weiterlesen

Die Saharasia-These oder Wie das Patriarchat entstand

Oft werde ich gefragt: Wie kam es eigentlich zu den gegenwärtigen gewalttätigen Verhältnissen? Eine Antwort gibt die Saharasia-These. Sie beschreibt die Entstehung des Patriarchats und zwar anhand geografischer Daten. Der amerikanische Geograph James DeMeo hat Material über 1170 indigene Kulturen mit Hilfe einer Datenbank ausgewertet, und eine Weltkarte des menschlichen Verhaltens erstellt. Diese Karte veranschaulicht, dass der Patrismus in seiner

» Weiterlesen

Der elektrische Hund & das aufgezogene Kind

Kinder dienen dem Entertainment der Erwachsenen … habe ich das schon mal erwähnt? Dieses Video wurde vom Netz genommen (siehe Kommentarbereich), hier sind ähnliche, solche Videos sind leicht zu finden: Kind spielt verrückt Kind lacht und schüttelt mit dem Kopf – wobei das „Lachen“ gepresst aus der Kehle kommt, sehr anstrengend, zum Schluss geht es in Weinen über – die

» Weiterlesen
1 2