Drei Fragen, die dein Leben verändern

Es geht um eine Übung, ein mentales Werkzeug, das dich selbstbestimmt dorthin führt, wo du sein möchtest. Es gibt keine guten Ratschläge und denkt auch nicht für dich, sondern hilft, Dinge hinter dir zu lassen, die dich nicht mehr weiter bringen.

» Weiterlesen

Eco-Dome – alternatives Bauen und Wohnen

Cal-Earth ist eine gemeinnützige Stiftung zum Zweck der Forschung und dem Verbreiten von Wissen im Bereich umweltfreundlicher Kunst und Architektur. Zitat: „Every man and woman is a doctor and a builder, to heal and shelter themselves.“

» Weiterlesen

Die Biosprit-Lüge (TV-Tipp)

Um nicht weiter vom Erdöl abhängig zu sein, fördert die europäische Politik nachwachsende Rohstoffe. Das im Januar 2008 verabschiedete Klimapaket strebt eine Quote von zehn Prozent Biospritanteil im Benzin an. Aber Menschen in der Dritten Welt müssen hungern, damit wir unsere Autos mit ökologisch gutem Gewissen tanken können.

» Weiterlesen

Gewaltstaat schickt Gewaltbewältigungshelfer mit Gewalt

Was sagt es über den Zustand einer Gesellschaft, wenn sie bezahlte Experten benötigt, um Kinder zu trösten? Der Zwang in Kassen einzuzahlen macht es der Mehrheit finanziell sehr schwer bis unmöglich sich alternative Hilfe zu holen, die einen Menschen dabei unterstützt sich vom System frei zu machen.

» Weiterlesen

Woran du Web 2.0 Technologie erkennst und warum das wichtig ist

Mangelnde Online-Medienkompetenz wirkt sich bald ebenso nachteilig aus wie Analphabetismus. Die Kluft im Web zwischen gewandten Usern neuester Technologie und skeptischen Menschen wächst genauso schnell wie die Anzahl der Medien und Tools des Web 2.0. Sie wirkt sich dramatisch auf die Orientierungsfähigkeit in einer temporeichen und informationsabhängigen Umgebung aus. Vergleich zwischen Facebook und Wer-kennt-wen.

» Weiterlesen

Amoklauf – unverwelklicher Ruhm

Es passiert mitten unter uns. Unverwelklichen Ruhm hat Tim bekommen. „Viele Erklärungen, keine Antwort“ titelt der Freitag.de, und drückt damit die Fassungslosigkeit der ganzen Welt aus. Aber eins ist doch erstaunlich: Alle sind in der Lage zu benennen, was passiert ist „jemand lief Amok“. Die soziokulturellen und psychologischen Ursachen sind so schwer nicht zu verstehen.

» Weiterlesen

Wenn du dir keine Therapie leisten kannst: Twitter

Twitter kann vieles sein, und alles, was du damit machen willst. So oder ähnlich lauten regelmäßig die Eingangssätze zu einem Twitter-Artikel für Anfänger.
Wie tiefgreifend dieses Tool ist, bemerke ich erst durch den Umgang damit: Es wirkt therapeutisch, wirft dir dein Spiegelbild zurück.

» Weiterlesen

Genug der Worte: Junge Leute lösen Energie-Probleme in der Tat

Nach einem Jahr als Beobachter von Erwachsenen, die sich mit der verheerenden Rücksichtslosigkeit in den Finanzmärkten abgeben, und mit deprimierenden, nutzlosen Gesprächen über das globale Klima, ist es erfrischend zu wissen, dass die Welt weiterhin junge idealistische Menschen hervor bringt, die nicht darauf warten, dass Regierungen handeln, sondern ihre eigenen Projekte starten und Innovationen vorantreiben.

» Weiterlesen

Schokoladen-Herz

Am Samstag ist der 14. Februar, Valentinstag. Grund ein Schokoladenherz zu verschenken. Warum sehen die meisten Schokoladenherzen nicht so aus, wie das abgebildete? Weil das Herz im Patriarchat ein wichtiges Symbol ist und mit dem Herzen in der Brust wenig, dafür mit der Feigenfrucht viel zu tun hat.

» Weiterlesen

Herrschaft auf der untersten Ebene der Hierarchie

Ehe: eine Gemeinschaft, bestehend aus einem Herrn, einer Herrin und zwei Sklaven, insgesamt zwei Personen. Dieses Zitat von Ambrose Bierce hat mir vor Augen geführt, wie Herrschaft auf allen Ebenen stattfinden muss, weil Herrschaft zu den Grundelementen unserer patriarchalen Gesellschaft gehört. Wir sind von klein auf damit vertraut, sind nicht überrascht, sie überall anzutreffen, ja nehmen Herrschaft an sich gar

» Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 15